Mindset für Spiele gegen gute Teams – The Circle Of Influence

Manche kennen das in einigen deutschen Ligen: Das Spiel gegen den Tabellenführer steht an und man kann eigentlich so gut wie sicher sein, dass man einen auf die Mütze bekommt.

Kein schöner Ausblick, vor allem wenn man dafür noch 3,5 Stunden fahren muss. Also was tun?

Der Schlüssel ist Fokus auf die Dinge die man kontrollieren kann – der sogenannte Circle of Influence.

Was sind das für Dinge?

Es sind Dinge, die nichts mit dem anderen Team zu tun haben, sondern nur durch das eigene Team beeinflusst werden: Zum Beispiel kann man immer mindestens zwei eigene Leute zum Groundball schicken oder man kann nach jedem Tor zusammenkommen und besprechen was falsch gelaufen ist.

Teams, die sich eigene Ziele setzen, geben nicht auf – selbst bei einem 15:2 auf dem Scoreboard. Als jemand der mal bei einem guten Team gespielt hat, kann ich sagen, dass es wirklich anstrengend ist, wenn ein gegnerisches Team sich nicht aufgibt. Das sollte einem bewusst sein.

Weitere mögliche Ziele innerhalb des Circle of Incluence sind zum Beispiel:

  • keine Fastbreaks – nach einem Schuss wird aktiv und schnell zurück gearbeitet
  • keine Offsides – das eigene Team achtet verstärkt darauf, dass die Regel eingehalten wird
  • keine Unsportsmanlike Conduct – die Ausübung von Sportsmanship ist 100% unter deiner Kontrolle. Selbst wenn der Gegner hochnäsig und arrogant spielt, weil er weiß dass er skillmäßig besser ist, kannst du ihn immer noch auf der moralischen Ebene schlagen 😉

Es gibt also viele Möglichkeiten sich selbst und im Team Ziele zu setzen und das Spiel auf Basis des Erreichen dieser Ziele zu bewerten. Am besten ist es natürlich wenn diese Ziele mit den trainierten Skills im Training einhergeht – das ist aber nicht immer möglich.

Für das nächste Spiel gegen eine bessere Mannschaft überlege dir welche 3 Ziele in deinem Circle of Influence sinnvoll wären und sprich mit deinem Trainer oder Kapitän darüber. Dann macht ein Ligaspiel auch wieder mehr Spaß als 3,5 Stunden Fahrt, um auf die Mütze zu bekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.