Gefahr im Angriff: Die Triple Threat Position

Im Angriff willst du durchgehend gefährlich sein. Wenn du nicht gefährlich bist, beachtet dich die Defense nur nicht ausreichend und es wird ungemein schwerer ein Überzahlspiel zu generieren.

Während Körpersprache und Position auf dem Feld hier eine große Rolle spielen, gibt es eine wichtige Stickpositionierung: Die Triple Threat Position.

In dieser Position hast du den Stick mit Ball neben dem Ohr und bist bereit eins von drei Dingen zu tun:

  1. Dodge
  2. Passen
  3. Schießen

Diese Position hat mehrere Vorteile:

  1. Die Defense muss dich beachten und wird im Zweifel schneller sliden als wenn du den Stick auf Hüfthöhe hast.
  2. Der Goalie/Defense konzentriert sich auf dich und so kann es sein, dass sich die Backdoor öffnet (der zweite Slide der Defense verliert seinen Mitspieler und du kannst einen tödlichen Pass spielen).
  3. Du kannst deinen Gegenspieler zu dir locken, um ihn dann mit einem schnellen Antritt im Dodge zu schlagen, einen Slide zu ziehen, und Offense zu generieren.

Wie genau die Position aussieht, siehst du im folgenden Video:

Triple Threat Position

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.